[x] Suche schließen

Schmetterlings-Gladiolen

-

Auch bekannt als: Butterfly-Gladiolen

Steckbrief

Blütezeit
Juni-September
Höhe
80-100cm
Licht
Sonne
Winterfest
nein
Pflege
mittel
Vermehrung
mittel
Sorte
zuchtsorte
Lebensdauer
ausdauernd
Boden
tiefgründig, frisch, durchlässig, nährstoffreich
Wasserbedarf
mittel
Düngerbedarf
mittel
Die Schmetterlings-Gladiolen haben stets mehrfarbige Blüten, deren Blütenblätter am Rand leicht gewellt sind. Ihre Blüten ähneln Schmetterlingen, die sich auf den Blütenähren niedergelassen haben.

Botanische Angaben zu den Schmetterlings-Gladiolen

Die Schmetterlings-Gladiolen bleiben etwas niedriger als die Großblütigen Gladiolen. Sie haben stets mehrfarbige Blüten, deren Blütenblätter am Rand leicht gewellt sind. Die Blüten ähneln Schmetterlingen, die sich auf den Blütenähren niedergelassen haben.

Sorten

Die zahlreichen Sorten der Schmetterlings-Gladiolen werden zwischen 80 und 100cm hoch. Bekannte Sorten sind u. a.:

Blackpool - gelb-rot gefleckte Blüten

Dyanito – Blüten hell-gelb und rot

Lady Godiva – Grundfabe weiß mit einem grünen Muster

Oberbayern – Eine violette bis dunkelblaue Sorte mit einer cremefarbenen Mitte, zwischen 90 und 110cm hoch

Richmond – weiße Blüten mit einer orange-roten Mitte

Anbau, Pflege und Vermehrung der Schmetterlings-Gladiolen

Wie alle Garten-Gladiolen brauchen auch die Schmetterlings-Gladiolen einen sonnigen, warmen und windgeschützten Standort mit einem tiefgründigen, durchlässigen Boden, der außerdem nährstoffreich und frisch sein sollte. Die Knollen werden zwischen Ende April und Mitte Mai ca. 10 bis 15cm tief in den Boden gelegt. Nach dem ersten Frost nimmt man sie wieder heraus und überwintert sie kühl, trocken und dunkel. Sie lassen sich mit Hilfe der Brutzwiebeln, die im Herbst abgenommen werden, vegetativ vermehren.

Verwendung in Garten und Floristik

Auch wenn die Schmetterlings-Gladiolen im Vergelich zu den Großblütigen Sorten weniger hoch werden und ihre Blüten kleiner bleiben, sind sie wegen ihrer Mehrfarbigkeit dennoch beliebte Schnittblumen.