[x] Suche schließen

Becher-Narzissen

-

Auch bekannt als: Schalen-Narzissen, Großkronige Narzissen

Steckbrief

Blütezeit
März-Mai
Höhe
40-60cm
Licht
Sonnig / Halbschatten
Winterfest
ja
Pflege
mittel
Vermehrung
mittel
Sorte
hybride
Lebensdauer
ausdauernd
Boden
frisch, humus- und nährstoffreich, neutral bis leicht sauer
Wasserbedarf
mittel
Düngerbedarf
mittel
Von den Becher-Narzissen gibt es viele verschiedene Sorten. Es gibt eine reine Formen- und Farbenvielfalt dieser Narzissen. Sie werden bis zu 60cm hoch und blühen von März bis Mai.

Entsehungsgeschichte der Becher-Narzissen

Die Becher-Narzissen sind aus Kreuzungen von Trompeten-Narzissen mit Dichter-Narzissen (Narcissus poeticus und deren Zuchtsorten) hervorgegangen.

Botanische Angaben zu den Becher-Narzissen

Die Becher-Narzissen gleichen auf den ersten Blick den Trompeten- oder Osternarzissen. Sie sind ebenfalls immer einblütig. Der entscheidende Unterschied zu den Osterglocken ist, dass bei den Becher-Narzissen die Nebenkrone nie länger als die Blätter der Hauptkrone ist. Die Nebenkrone ist nur ein Drittel bis maximal genauso lang wie die Hauptkrone. Die Form der Nebenkrone kann lang und eher röhrenförmig oder breit und tellerartig flach sein. Manche Sorten haben außerdem einen deutlich gekräuselten Rand der Nebenkrone.

Insgesamt ist die Formen- und Farbenvielfalt der Blüten der Becher-Narzissen größer und die Nebenkrone ist intensiver gefärbt als bei den Trompeten-Narzissen. Die Becher-Narzissen werden zwischen 40 und 60cm hoch. Je nach Sorte fällt die Blütezeit in die Monate März bis Mai. In der Regel ist sie ein paar Tage später als die der Trompeten-Narzissen.

Sorten

Auch von den Becher-Narzissen gibt es viele verschiedene Sorten. Dazu gehören Folgende:

1. Hauptkrone und Nebenkrone weiß

Canips – eine rein weiße Blüte mit einer relativ langen Nebenkrone

Ice Follies – Hauptkrone cremeweiß, die Nebenkrone ist zu Beginn gelblich gefärbt und nimmt später ebenfalls einen cremeweißen Farbton an, wobei die Mitte der Nebenkrone grünlich gefärbt sein kann

Steinless – Haupt- und Nebenkrone schneeweiß

2. Hauptkrone cremeweiß, Nebenkrone gelb oder orangefarben

Polindra – mehr als 50cm hoch, Durchmesser der Hauptkrone 10cm, Hauptkrone weiß, Nebenkrone schüsselförmig breit mit leicht gewelltem Rand, leuchtend gelb gefärbt

Professor Einstein – Nebenkrone leuchtend orangerot, bleicht aber in voller Sonne etwas aus

Sempre Avanti – Nebenkrone intensiv orangefarben

3. Hauptkrone weiß, Nebenkrone rosa

Cool Flame – Hauptkrone weiß, Nebenkrone in rosa Korallenfarbe

Easter Bonnet – ca. 37cm hoch, Blütendurchmesser 9 1/2cm, Blütenblätter leicht gewellt, Nebenkrone trompetenförmig erweitert mit stark gewelltem Rand, Hauptkrone cremeweiß, Nebenkrone hell apricot-gelb mit lachsrosa-farbenem Rand

Louise de Coligny – Hauptkrone cremeweiß, Nebenkrone relativ lang und apricot-rosa gefärbt

Passionale – Hauptkrone weiß, Nebenkrone verhältnismäßig sehr lang und hell rosa gefärbt

Salome – eine relativ lange Nebenkrone in hellem Rosa, gelb gesäumt

4. Haupt- und Nebenkrone gelb

Carlton – Hauptkrone hell-gelb, die Nebenkrone kurz und deutlich intensiver gelb gefärbt als die Hauptkrone

Gold Aurea – leuchtend goldgelb gefärbt, Nebenkrone lang und schlank

Yellow Sun - eine großblütige Sorte mit intensiv gelb gefärbter Haupt- und Nebenkrone

5. Hauptkrone zitronengelb, Nebenkrone weiß

Binkie – Nebenkrone cremefarben, bleicht in voller Sonne stark aus

Daydream – bei dieser Becher-Narzisse hat die Nebenkrone eine cremweiß-grünliche Farbe mit einem rein weißen Grund

6. Hauptkrone gelb, Nebenkrone orangefarben

Ceylon – Hauptkrone gelb, Nebenkrone leuchtend orangefarben

Fortissimo – Hauptkrone hell-gelb, Nebenkrone orangefarben mit rüschenartig gewelltem Rand

Mary Bohannon – Hauptkrone gelb, Nebenkrone kurz und intensiv dunkel orange gefärbt

Red Davon – eine auffallend großblütige Becher-Narzisse, Hauptkrone intensiv gelb, Nebenkrone leuchtend orange gefärbt

7. Hauptkrone und Nebenkrone leuchtend orange gefärbt

Ambergate – Hauptkrone leuchtend gold-orange, Nebenkrone orange-rot gefärbt

Anbau, Pflege und Vermehrung der Becher-Narzissen im Garten

Die Standort- und Milieubedingungen, Pflege und Vermehrung der Becher-Narzissen sind die gleichen wie bei den Trompeten-Narzissen oder Osterglocken.