[x] Suche schließen

Aquilegia caerulea

Aquilegia caerulea

Steckbrief

Blütenfarbe(n)
   
Blütezeit
Mai-Juni
Höhe
50-80cm
Licht
Halbschatten / Schatten
Winterfest
ja
Pflege
einfach
Vermehrung
mittel
Lebensdauer
ausdauernd
Boden
feucht, durchlässig, nährstoffreich, kalkhaltig
Wasserbedarf
mittel

Heimat und Ursprung von Aquilegia caerulea

Diese Art stammt aus Nordamerika, wo sie vor allem in den Rocky Mountains vorkommt. In den USA wird sie Colorado Blue Columbine (denn sie ist die Wappenblume des Bundesstaates Colorado) oder auch Rocky Mountain Columbine genannt.

Botanische Angaben zu Aquilegia caerulea und ihren Hybriden

Aquilegia caerulea ist eine mehrjährige, krautige Staude, die zwischen 30 und 60cm hoch wird. Es kommen 5 natürliche Standortvarietäten hinzu:

Aquilegia caerulea var. alpina

Aquilegia caerulea var. caerulea

Aquilegia caerulea var. daileyae

Aquilegia caerulea var. ochroleuca

Aquilegia caerulea var. pinetorum

mit hellblauen, rosa, weißen oder gelben Blüten.
Hinzu kommen zahlreiche Zuchtsorte und Hybride: Besonders diese Hybriden sind unter den Zuchtsorten der Akelei-Arten im Gartenfachhandel auch bei uns in Mitteleuropa zahlreich vertreten, u.a:

Kristall – eine einfarbig weiß blühende Sorte mit einem relativ langen Blütensporn; sie wird bis zu 70cm hoch.

Olympia Rot Gold – die Blüten sind außen rot, innen gelb gefärbt. Entsprechend sind Olympia Blau Weiß blau und weiß gefärbt. Und Olympia Violett Gelb hat außen violette, innen gelbe Blüten.

Crimson Star – hat außen rote, innen weiße Blüten

Blue Star – außen hellblaue, innen weiße Blüten. Diese Sorte wird 60cm hoch.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Blumixx Stauden Aquilegia Caerulea-Hybr. 'Kristall' - Langspornige Beet-Akelei, im 0,5 Liter Topf, reinweiß blühend

Beet-Akelei: 1 Stk., Blütenfarbe: reinweiß Höhe: 60-70cm Standort: sonnig, halbschattig, Gehölzrand, Beet

Preis: ca. 3,44

Jetzt bei Amazon ansehen

Bewertungen und Meinungen von Käufern ansehen

Anzeige

25 + Samen/Pack Aquilegia Caerulea Koralle Columbine Blumensamen/Staude

Package Contains seeds and it grows as shown in the image International Shippment High...

Preis: ca. 9,11

Jetzt bei Amazon ansehen

Bewertungen und Meinungen von Käufern ansehen

Anbau, Pflege und Vermehrung im Garten

Die Aquilegia caerulea-Hybriden pflanzt man am besten in kleinen Gruppen zwischen September und März an einem sonnigen bis halbschattigen Platz mit einem feuchten, aber gut durchlässigen und nähstoffreichen Boden, der möglichst alkalisch reagieren, also kalkhaltig sein sollte. Bei längerer Trockenheit müssen die Pflanzen gegossen werden. Um eine unkontrollierte Selbstaussaat zu vermeiden, sollte man die verblühten Teile rechtzeitig abschneiden, denn die aus Selbstaussaat entstandenen Sämlinge unterschieden sich meist deutlich von der Mutterpflanze. Nach der Blüte schneidet man die Stiele bis zum Boden zurück. Die A. caerulea-Hybriden lassen sich im März durch Aussaat im Frühbeet, ab April im Freiland generativ vermehren. Zwischen Oktober und März kann man die Stauden auch durch Teilung vegetativ vermehren.