[x] Suche schließen

Einen Garten anlegen

Einen Garten anlegen

Ein Garten sollte nicht nur einen Lebensraum für die Pflanzen bieten, sondern auch für den Menschen bestimmt sein – und die Vorstellungen und Ansprüche der Menschen an ihren Garten können sehr unterschiedlich sein.

Der eine will einen Nutzgarten, der aber nicht nur praktisch sein, sondern auch dekorativ wirken soll. Andere wollen einfach ein Wohnzimmer im Grünen und das nicht unbedingt in einem eigenen Garten – dazu kann auch schon eine Dachterrasse oder ein Balkon reichen. Ein Pflanzenfreund oder Hobbyzüchter will vielleicht eine einzigartige Pflanzensammlung anlegen und damit seinem Hobby frönen. Ein Tierfreund will in seinem Naturgarten Tieren ein Refugium bieten – sei es mit einem Gartenteich, einem Insektenhotel oder Schmetterlingspflanzen und Bienenweiden. Oder eine Siedlung bewirtschaftet einen Garten gemeinsam.

Verschiedene Gartenformen

Wir stellen die verschiedensten Gartenformen vor und bieten eine ausführliche Anleitung angefangen von der Planung und Materialbeschaffung bis zur Pflege im Jahresverlauf. Und auch wenn man sich an bestimmten Gartentypen orientieren kann, jeder Garten ist immer auch Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und spiegelt den Geschmack und die Vorlieben des Gärtners wieder und so ist jeder Garten einzigartig.

Hobbygärten

Und die wenigsten Hobbygärten sind ein stilgetreues Abbild eines bestimmten Gartentyps. Jeder kann sich seinen Garten aus ganz verschiedenen Gestaltungselementen zusammenstellen. Auch dem tragen wir Rechnung und liefern detaillierte Bau- und Pflegeanleitungen zu Gartenteichen, Sitzplätzen, Hügel- und Hochbeeten, Kräuterspirale, Insektenhotels, Spielplatz u.v.m. Denn auch dies verleiht jedem Garten sein unverwechselbares Flair und gibt ihm eine individuelle Note.

Mehr lesen
Weiterlesen

Der Rod’sche Stadtpark wurde vor einigen Jahren als Märchenpark umgestaltet und kurzerhand anlässlich des Hessentages 2006 in Frau Holle Park […]

Der Frau Holle-Park in Hessisch-Lichtenau